Aktuelles

FAHRT NACH AUGSBURG

Am Samstag, 4. Mai 2024, wird Herr Dominik Stefulic, der mit seiner Familie seit vielen Jahren in Nersingen lebt, um 09:30 Uhr in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg durch Handauflegung und Gebet unseres Bischofs Dr. Bertram Meier zum Diakon geweiht.

Es wäre ihm eine große Freude, wenn möglichst viele Gläubige aus unserer Pfarreiengemeinschaft ihn an diesem bedeutsamen Tag begleiten würden.

Für Interessierte bieten wir einen Bustransfer an.

Abfahrt ist um 08:00 Uhr auf dem Kirchplatz in Nersingen.

Nach der Diakonweihe ist noch Zeit zur freien Verfügung in Augsburg.

Auf Wunsch kann ein Mittagessen in Form eines 3-Gang-Menüs in Büffetform im Haus St. Ulrich (direkt neben der Basilika) eingenommen werden. Der Preis in Höhe von 19,50 € (ohne Getränke) kann direkt vor Ort bezahlt werden.

Die Rückfahrt nach Nersingen ist um ca. 15:00 Uhr geplant.

Die Fahrtkosten werden ca. 20 € betragen. Der Betrag hierfür wird im Bus eingesammelt.

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 22. März in Ihrem Pfarrbüro an.

Die Fahrt kann stattfinden, wenn mindestens 40 Anmeldungen eingehen

 

LOBPREISABEND

Zur Ehre Gottes – zu unserem Heil – zu unserer Freude

Am Sonntag, 25. Februar, findet von 19:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr der nächste Lobpreis-Abend zur Ehre Gottes statt.

Wir treffen uns bei Familie Reichenberger, Am Schwarzen Graben 2a, 89278 Nersingen.

Alle Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft sind dazu recht herzlich eingeladen.

 

Das LOBPREIS-TEAM

 

CARITAS-FRÜHJAHRSSAMMLUNG

Anstelle der Haus- und Straßensammlung vom 26. Februar bis 3. März dürfen wir Sie um eine Spende durch Überweisung bitten; Überweisungsträger sind in den Caritasbriefen, die an die Haushalte der Pfarreiengemeinschaft verteilt werden. Gerne können Sie Ihre Spende auch in den drei Pfarrbüros abgeben bzw. einwerfen. Falls Sie eine Spendenquittung brauchen, vermerken Sie das bitte auf dem Überweisungsformular bzw. auf dem Kuvert Ihrer Spende. Bei einer Spende bis 300 € genügt der Einzahlungsbeleg bzw. die Überweisungsdurchschrift als Nachweis für das Finanzamt.

Übrigens verbleibt ein Drittel aller gesammelten Gelder in der jeweiligen Pfarrei: zur Unterstützung der pfarrlichen caritativen Zwecke (z. B. Hilfen für bedürftige Einzelpersonen bzw. Familien in der Pfarrei).

Hier die Konten der drei Kirchenstiftungen bei der VR-Bank Neu-UIm eG:

 

Nersingen:                             IBAN DE96 7306 1191 0000 5030 70

Oberfahlheim:                        IBAN DE81 7306 1191 0001 3102 83

Straß:                                    IBAN DE53 7306 1191 0000 2007 19

 

Bei Überweisungen auf diese Konten bitte unbedingt als Zweck Caritas-Frühjahrssammlung 2024 angeben!

Opfertütchen für Ihre Spenden liegen diesem Monatsanzeiger bei und in den Pfarrkirchen aus.

 

 

 


WELTGEBETSTAG 2024 PALÄSTINA …DURCH DAS BAND DES FRIEDENS

Bereits 2017 wurde auf der internationalen WGT-Konferenz in Brasilien das palästinensische Komitee ausgewählt, die Gottesdienstordnung für 2024 zu schreiben. Wer hätte gedacht, wie wichtig und aktuell die Bibelstelle: „Der Frieden ist das Band, das euch alle zusammenhält“ (Eph 4,3) sein wird.

Herzliche Einladung, mit und für die Menschen in diesem politisch schwierigen Gebiet zu beten:

Freitag: 1. März 2024 um 19:00 Uhr im Pfarrheim St. Ulrich in Nersingen

mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei landestypischen Köstlichkeiten.