Aktuelles

WALLFAHRT DES DEKANATES NEU-ULM

zur Pfarrkirche „Unsere liebe Frau vom Rosenkranz“

nach Bellenberg

„Getauft und gesandt“

am Sonntag, 20. Oktober 2019

 

13:00 Uhr         Beginn der Wallfahrt

                        Treffpunkt: Kirche St. Anna, Emershofen

                        (Rückfahrdienste werden angeboten!)

 

15:00 Uhr         Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Bellenberg

                        „Unsere liebe Frau vom Rosenkranz“

                        Zelebrant:         Dekan Martin Straub

Musik:              ForEverYoung

 

Anschließend geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim Bellenberg.

 

Organisation: Seelsorgeamt, Außenstelle Neu-Ulm, Johannesplatz 4, 89231 Neu-Ulm, Telefon 0731/9705940

 

 

 

 

LOBPREISABEND

Zur Ehre Gottes – zu unserem Heil – zu unserer Freude

Am 20. Oktober feiern wir wieder am Sonntagabend von 19:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr einen Lobpreis-Abend.

 

Wir treffen uns bei Familie Reichenberger, Am Schwarzen Graben 2a, 89278 Nersingen.

Jeder ist herzlich willkommen!

 

Das LOBPREIS-TEAM

 

 

FAMILIEN- UND JUGENDGOTTESDIENST

Am Sonntag, 26. Oktober, feiern wir um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist Straß unseren nächsten Familien- und Jugendgottesdienst.

Musikalisch mitgestaltet wird er diesmal von den Klanglichtern.

Herzliche Einladung an alle Jungen und Junggebliebenen zum Mitfeiern, Mitsingen und Mitbeten.

 

WELTMISSIONSSONNTAG AM 26./27. OKTOBER

„Wir sind Gesandte an Christi statt“ (2 Ko 5,20), lautet das Bibelzitat zum Weltmissionssonntag, unter dem missio die Arbeit der katholischen Kirche im Nordosten Indiens vorstellt. Dort ist das Zusammenleben der Menschen von ethnischer und religiöser Vielfalt geprägt, aber auch von Ausgrenzung und Rechtlosigkeit, Armut und Unfrieden. Die christliche Minderheit engagiert sich in dieser Region von allem in Schulen, Sozialstationen und Krankenhäusern.

 

Deshalb bitten wir herzlich um Ihr Gebet und um eine großherzige Spende bei der Kollekte zum diesjährigen Weltmissionssonntag! Opfertütchen, mit denen Sie Ihr besonderes Opfer in den Sonntagsgottesdiensten am 26./27. Oktober abgeben können, liegen diesem Monatsanzeiger bei.