Sanierung unserer Pfarrkirche

Jetzt ist es nicht mehr zu übersehen. Nach Aufstellung des Krans und des Gerüstes haben die Arbeiten am Dachstuhl unserer Kirche begonnen. Die jetzt sichtbaren Schäden am Dachgebälk bestätigen die Bedenken des Gutachters bezüglich der Standsicherheit des Kirchendaches und begründen damit die Notwendigkeit einer Sanierung.


 


Sobald die Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie aufgehoben sind, werden wir Sie im Rahmen einer Baustellenbesichtigung näher über die Sanierungsarbeiten unserer Kirche informieren. Sie haben dabei auch Gelegenheit, unseren Architekten Herrn Heisler kennenzulernen und Fragen an ihn zu stellen.


Die Finanzierung der anfallenden Renovierungskosten ist trotz der Zuschüsse von unserer Diözese und anderer öffentlicher Stellen ein enormer Kraftakt für unsere Gemeinde. Wir hoffen sehr auf die finanzielle Unterstützung unserer Gemeinde zum Erhalt unserer historischen Pfarrkirche. Ihre Spenden bitten wir auf folgendes Konto zu überweisen:

 
Kontoinhaber:   Kath. Kirchenstiftung St. Johann Baptist Straß
Konto Nr.          IBAN: DE88 7306 1191 0300 2007 19
bei der              VR Bank Neu-Ulm

 

Verwendungszweck: Spende Kirchenrenovierung  
   

Wir sagen Ihnen jetzt schon ein herzliches Dankeschön und ein Vergelt´s Gott für Ihre wohlwollende Unterstützung.

Ihre Spende können Sie bei Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen. Eine entsprechende Spendenbescheinigung schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Bitte nennen Sie uns dazu Ihre vollständige Anschrift.

Sollten Sie Fragen zur den laufenden Sanierungsarbeiten unserer Pfarrkirche haben, steht Ihnen gerne unser Kirchenpfleger Herrn Johann Mayr – Tel.-Nr. 5638 für ein Gespräch zur Verfügung.

 

Pater Geesan Ponthempilly mit

Kirchenverwaltung St. Johann Baptist