Unser Bild vom Kind

 

 

Ihr Kind ist eine einzigartige Persönlichkeit und steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir nehmen das Kind so an, wie es ist und holen es ab, wo es steht. Es ist selbst aktiv, d.h. sammelt Erfahrungen, probiert aus, um das Leben zu begreifen. Wir begleiten es in seiner Entwicklung während der Kindergartenzeit.

 





 
Kinder brauchen Zeit und sie brauchen
Verlässlichkeit um sich entwickeln zu können.
Denn sie haben einen Anspruch eine Heimat zu
haben und sich gerne an den Ort zu erinnern,
an dem sie groß wurden..
 
(Wolgang Perlzer)