WELTMISSIONSSONNTAG AM 26./27. OKTOBER

„Wir sind Gesandte an Christi statt“ (2 Ko 5,20), lautet das Bibelzitat zum Weltmissionssonntag, unter dem missio die Arbeit der katholischen Kirche im Nordosten Indiens vorstellt. Dort ist das Zusammenleben der Menschen von ethnischer und religiöser Vielfalt geprägt, aber auch von Ausgrenzung und Rechtlosigkeit, Armut und Unfrieden. Die christliche Minderheit engagiert sich in dieser Region von allem in Schulen, Sozialstationen und Krankenhäusern.

 

Deshalb bitten wir herzlich um Ihr Gebet und um eine großherzige Spende bei der Kollekte zum diesjährigen Weltmissionssonntag! Opfertütchen, mit denen Sie Ihr besonderes Opfer in den Sonntagsgottesdiensten am 26./27. Oktober abgeben können, liegen diesem Monatsanzeiger bei.