VORABENDMESSE MIT KRANKENSALBUNG

Das Sakrament der heiligen Krankensalbung kann öfters und jederzeit empfangen werden, und zwar vor jeder größeren Operation, wenn jemand länger und ernsthaft krank oder alt und gebrechlich ist, wenn Gebrechen und Krankheit sozusagen an die Substanz gehen; auch alle, die sich wegen ihrer Krankheit oder Altersschwäche in einem bedrohlich angegriffenen Gesundheitszustand befinden, sind angesprochen.

Herzliche Einladung an alle, die dieses Sakrament gerne empfangen möchten, am Samstag, 18. Februar, um 18:00 Uhr zur Vorabendmesse mit Krankensalbung in der Pfarrkirche St. Ulrich Nersingen.